• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

    zurück|1|2|3|4|5|6|weiter

  • Michael Höllrigl, Heinrich Schwazer (Hrsg.) Michael Höllrigl Bildhauer und Zeichner

    Der 1936 in Laas geborene Michael Höllrigl zählt zu den singulären Persönlichkeiten der Südtiroler Kunst nach 1945. In unbeirrbarer, das heißt, in stets von Zweifeln durchtränkter Beharrlichkeit und Eigenständigkeit, hat er ein Werk geschaffen, dessen Leitthema die Frage nach dem...…weiterlesen

  • Ivo Moser (Hrsg.) Now on Display: Carol Bove

    with works by
    Carol Bove
    Herbert Hinteregger
    Sergej Jensen
    David Maljkovic
    Heather Rowe

    SAMMLUNG IVO MOSER
    By appointment only

    …weiterlesen

  • Kunstverein Aquarellhappening (Hrsg.) Aquarellhappening Tux Kunstkatalog

    Das Aquarellhappening Tux ist ein von KünstlerInnen initiiertes und betreutes Artist in Residence-Projekt, das seit 2000 jährlich in den Sommermonaten im Tiroler Tuxertal stattfindet. Als „Sommerfrischeübung mit Stipendiatscharakter“ für internationale KünstlerInnen gedacht,...…weiterlesen

  • Christoph Bertsch, Silvia Höller (Hrsg.) Cella Strukturen der Ausgrenzung und Disziplinierung

    Armenasyle und Leprakrankenhäuser im Mittelalter, Erziehungsanstalten und Gefängnisse der Neuzeit, Klöster und Einsiedeleien – sie alle dienen dem Zweck der gesellschaftlichen Ausgrenzung.…weiterlesen

  • Gerd Blum (Hrsg.) Heidrun Sandbichler Gewölbe 2002-2009

    Gewölbe ist der Titel einer mehrteiligen skulpturalen Arbeit, die mit Abgüssen von Rindermägen arbeitet.…weiterlesen

  • Ursula Aichner, Bernhard Aichner (Hrsg.) A. Hofer Heldinnengeschichten

    Eine Lebensretterin, die über ihre Tat so lange schweigt, bis sie sie selbst vergessen hat; ein Sport-Star, der alles gewinnt, was es zu gewinnen gibt, und doch das Glück verloren hat; die Hauptdarstellerin einer Reality-Show, die nichts anderes tut als auf der Couch zu sitzen...…weiterlesen

  • Barbara Steiner, Hans-Jörg Clement, Martin Prinzhorn, Martin Dammann (Hrsg.) Martin Dammann - Fremde Freunde

    Die Aquarelle, Fotografien und Videos des 1965 geborenen Künstlers Martin Dammann nehmen ihren Ausgangspunkt in fotografischen und filmischen Zeugnissen aus der Zeit des Ersten und Zweiten Weltkriegs, die er in privaten Archiven, wie dem Archive of Modern Conflict, aufspürt. Mit...…weiterlesen

  • Matthias Schönweger HerzMuseum

    Für den Künstler und Literaten Matthias Schönweger ist das Herz der »Sitz der Seele«. Als Spielwiese und Archiv der Gefühle ist es ein Umschlagplatz von gewaltigen Ausmaßen, aller Höhen und Tiefen, Begegnungsstätte für Liebe und Hass und die unendliche emotionale Bandbreite...…weiterlesen

  • Lorma Marti how we spent it

    Was kostet die Welt? Die englische Financial Times hat diese Frage wörtlich genommen. Seit Jahren präsentiert sie in ihrer monatlich erscheinenden Wochenendbeilage "how to spend it" eine reiche Palette an Bedarfs- und Luxusartikeln jeglicher Art inklusive Preisen und Werten. ...…weiterlesen

  • Ulrich Egger Housing

    Die Arbeit des Südtiroler Bildhauers und Fotografen Ulrich Egger zeigt und untersucht eine Welt in ständigem Wandel. In diesem konstanten Prozess, in dem der Mensch zerstört und wieder aufbaut, übernimmt seine Kunst die Funktion der Erinnerung. In fotografischen Studien hält er...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|weiter

Termin

8.5.2017 Buchpräsentation "Nationalsozialismus in Wien" …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu