• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Neuerscheinungen

  • James R. Dow Angewandte Volkstumsideologie Heinrich Himmlers Kulturkommissionen in Südtirol und der Gottschee

    Feldforschungen im Auftrag Heinrich Himmlers während des Zweiten Weltkriegs…weiterlesen

  • Margit Reiter Die Generation danach Der Nationalsozialismus im Familiengedächtnis

    Die Zeithistorikerin Margit Reiter untersucht nun erstmals, wie der Nationalsozialismus in österreichischen Nachkriegsfamilien erinnert und an die nachfolgende Generation weiter gegeben wurde.…weiterlesen

  • Simona Boscani Leoni, Martin Stuber (Hrsg.) Wer das Gras wachsen hört Wissensgeschichte(n) der pflanzlichen Ressourcen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert

    Der aktuelle Band setzt sich mit dem Wandel im gesellschaftlichen Umgang mit den pflanzlichen Ressourcen auseinander und rekonstruiert die dabei wirksamen Wissenssysteme.

    …weiterlesen

  • Manfred Wieninger St. Pöltner Straßennamen erzählen Aktualisierte und erweiterte Neuauflage

    Ein Lexikon der Straßennamen St. Pöltens – Manfred Wieninger begibt sich auf eine Reise durch die Straßen seiner Heimatstadt und trägt Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart zu deren Namen zusammen.

    …weiterlesen

  • Horst Schreiber, Elisabeth Hussl, Martin Haselwanter (Hrsg.) Im Zwiespalt Gaismair-Jahrbuch 2018

    Das Gaismair-Jahrbuch ist ein Diskussionsforum für aktuelle Themen.…weiterlesen

  • MONTFORT MONTFORT 2/2017

    Die vom Vorarlberger Landesarchiv redaktionell betreute Zeitschrift „Montfort" bietet als regionalhistorisches Publikationsforum Beiträge und Studien zur Vorarlberger Landesgeschichte aus allen Epochen. Sie wendet sich sowohl an das Fachpublikum wie an interessierte Laien. ...…weiterlesen

  • Bundesministerium für Justiz (Hrsg.) 100 Jahre Christian Broda Ein Leben im Zeichen großer Justizreformen

    Die Darstellung der größten Justizreformen von Christian Broda anlässlich seines 100. Geburtstags!…weiterlesen

  • Kurt Bednar Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18

    Eine Aufarbeitung der Geschehnisse rund um den Krieg zwischen der einstigen Donaumonarchie und der heutigen Weltmacht!

    …weiterlesen

  • Stefan Karner (Hrsg.) Die umkämpfte Republik Österreich von 1918-1938

    Erste Republik Österreich - Zweischen neu gewonnenem Österreichbewusstsein und Nationalsozialismus.…weiterlesen

Termin

26.2.2018 Einladung zur Lesung "Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18" in Wien, Wirtschafts- und Gesellschaftsmuseum …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu