• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|weiter

  • Lorenz Lassnigg, Helene Babel, Elke Gruber, Jörg Markowitsch (Hrsg.) Öffnung von Arbeitsmärkten und Bildungssystemen Beiträge zur Berufsbildungsforschung

    Die Beiträge dieses Bandes widmen sich dem Schwerpunkt Öffnung von Arbeitsmärkten und Bildungssystemen sowie weiteren im Kontext von Berufsbildung relevanten Themenstellungen, und bieten eine Werkschau der österreichischen Berufsbildungsforschung und verwandter Gebiete.…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 4/2008 Wenn Lehrer scheitern

    Die Geschichte des gescheiten Schreibens über den Lehrberuf ist die Geschichte des inflatorischen Anhäufens von Tugendkatalogen. Das moderne Qualitätsmanagement schließt da nahtlos an, nur dass die Tugendkataloge nun noch skaliert und in Form von Lehrpersonen- und...…weiterlesen

  • Johann Eder, Claudia Pfann, Anton Reiter, Leopold Sperker, Michael Vallant activboard@school Multimediale Schultafeln im Unterricht an der Praxisvolksschule der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, Campus Wien-Strebersdorf

    Dieses Buch bietet eine am österreichischen Lehrplan ausgerichtete Orientierungshilfe, die den Einstieg in den Unterricht mit der interaktiven Schultafel erleichtert.…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 2/2008 Theorie

    „Nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie.“ (Kurt Lewin)…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 1/2008 Failing Schools

    Schulentwicklung braucht Theorie vor allem, um Praxis reflektieren zu können, auf systematische und empirische Weise. Theorie wird auch gebraucht, um in der Ausrichtung effektiver zu werden, den richtigen Kurs zu finden, statt jeden modischen Schlenker mitzumachen. Und Theorie...…weiterlesen

  • Harald Eichelberger Freiheit für die Kinder - Freiheit für die Schule

    PISA hat bewiesen: Unsere Schulen bedürfen einer Reform. Um unsere Schulen im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig und erfolgreich werden zu lassen, braucht es innovative Entwicklungsstrategien.…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 4/2007 Intervention

    "Professionen wie der Lehrberuf haben in der Regel massive Erfahrungen des Scheiterns ihrer Interventionen. Sie haben Erfahrungen gemacht, dass sie sich anstrengen, dass sie sich bemühen und dennoch ihre Interventionen nicht zum Erfolg führen. Sie erleben, dass sie mit ihren...…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 3/2007 Schulinspektion

    In dieser Ausgabe des journal für schulentwicklung werden Ziele, Kontextbedingungen, Strategien und Folgen der Schulinspektion vorgestellt und diskutiert, Akteure befragt, über die Grenzen geblickt, Tipps gegeben und eine symmetrische Beziehungskultur empfohlen. „Die externe...…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 2/2007 Fachbezogene Schulentwicklung

    Modernisierungsprozesse in der Schule können nicht am Fach vorbeigehen. Ein Schulfach, auf das sich Schul- und Unterrichtsentwicklung richtet, ist immer ein Kernbestandteil des Gesamtsystems der Praxis. Eine einzelne Lehrperson kann und muss ihren Unterricht natürlich selbst...…weiterlesen

  • journal für schulentwicklung journal für schulentwicklung 4/2006 Datenbasierte Schulentwicklung

    Datenbezug bei Schulentwicklung ist keine Neuigkeit, sondern gehört zu den charakteristischen Merkmalen der meisten Schulentwicklungskonzepte. Dennoch erleben wir eine neue Welle von Rufen nach einer Datenbasierung von Schulentwicklung. Warum? Weil Schulentwicklung zu langsam...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|weiter

Termin

29.11.2018 Einladung zur Lesung "Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18" in Graz …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu