• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

  • Hubert Dürrstein (Hrsg.) Forschung für nachhaltige Entwicklung. Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz Eine Initiative des BMWF anlässlich des Jubiläumsjahres Rio+20

    Ausgewählte Abschlussberichte der Initiative "Rio+20" – Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz.…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 3/12 E-Learning allgegenwärtig

    Laufend kommen neue Generationen mobiler Endgeräte auf den Markt und finden in kürzester Zeit weite Verbreitung. Sind geeignete Geräte verfügbar, dann werden sie genutzt, um sich zu informieren, zu kommunizieren und zu spielen, aber auch um zu arbeiten und zu lernen. Wie bei...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 2/12 E-Learning im Fremdsprachenerwerb

    Medien – ob neu oder traditionell – übten und üben eine ganz besondere Faszination auf den Fremdsprachenunterricht aus, da sie Authentizität und Aktualität außerhalb des Ziellandes schaffen. Die Nutzung elektronischer Ressourcen in der Fremdsprachenvermittlung hat rapide...…weiterlesen

  • Ernst Gesslbauer, Gerhard Volz, Magdalena Burtscher (Hrsg.) Mit Erasmus durch Europa Österreichische Studierende berichten über ihren Auslandsaufenthalt. Eine Studie

    Das Jubiläum "20 Jahre Erasmus in Österreich" ist Anlass für diesen Band, der die Beweggründe und Erfahrungen von Studierenden in den Mittelpunkt stellt und Einblick in aktuelle Entwicklungen des europäischen Bildungsprogramms bietet.…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 1/12 Lernen und Lehren in virtuellen Welten

    Das Themenheft „Lernen und Lehren in virtuellen Welten“ beinhaltet Forschungsarbeiten aus dem breiten und interdisziplinären Forschungsfeld virtueller Welten. Diese umfassen klassische Mikrowelten, bei denen dem Lernenden eine „geschlossene“ artifizielle Welt zur Verfügung steht...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 4/11 5 Jahre zeitschrift für e-learning Aktuelle Forschungsbeiträge

    Wenn E-Learning umfassend betrachtet wird, ist es nicht nur eine technische und didaktische Innovation, sondern auch ein „Change Agent“, der die Lernkultur der betreffenden Organisation verändert. Dementsprechend eröffnen Blended Learning-Arrangements nicht nur neue didaktische...…weiterlesen

  • Michael Dippelreiter, Hubert Dürrstein (Hrsg.) 50 Jahre Bildungsmobilität Eine kleine Geschichte des OeAD

    Von der Vereinsgründung bis zur internationalen Bildungsagentur als GmbH des Bundes – ein umfassender Überblick über die wechselvolle Geschichte des Österreichischen Austauschdiensts in den vergangenen 50 Jahren.…weiterlesen

  • Ernst Gesslbauer, Carin Dániel Ramírez-Schiller, Lydia Rössler (Hrsg.) Auslandserfahrung und duale Ausbildung - Praxis und Potenzial

    Auslandserfahrung während der Lehrzeit: Der vorliegende Band zeigt Wirkungszusammenhänge von Konzepten, Projekten und individuellen Karriereverläufen auf.

    …weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 3/11 E-Portfolios

    Die Verwendung von E-Portfolios wird gegenwärtig in zahlreichen Bildungssektoren diskutiert: im schulischen und berufsbildenden Bereich, in der LehrerInnenbildung und an der Hochschule. Der Begriff wird dabei nicht einheitlich verwendet. Vielmehr gibt es eine große Anzahl von...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 2/11 E-Learning in Praxisphasen

    In viele Studiengänge und Weiterbildungsangebote werden Praktika und andere Formen von Praxisphasen integriert: Kurzpraktika, Praktika über mehrere Monate, Exkursionen, Auslandsaufenthalte etc. Digitale Medien können ihre Potenziale gerade dann besonders gut entfalten, wenn sich...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu