• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/13 (Hrsg.) Literale Praxis von Jugendlichen

    Der soziale und technologische Wandel der letzten Jahre hat zu grundlegenden Veränderungen von Schriftlichkeit geführt. Kinder und Jugendliche wachsen in anderen Schriftumwelten auf als ihre Eltern und LehrerInnen, die Bedingungen ihrer literalen Sozialisation sind insgesamt...…weiterlesen

  • Anja Wildemann, Mahzad Hoodgarzadeh (Hrsg.) Sprachen und Identitäten

    In diesem Sammelband wird interdisziplinär der Frage nachgegangen, welche Bedeutung und Funktion Sprachen für die Identitätsbildung haben und welche Schlüsse daraus für den Deutschunterricht gezogen werden können.

    …weiterlesen

  • Meri Disoski, Ursula Klingenböck, Stefan Krammer (Hrsg.) (Ver)Führungen Räume der Literaturvermittlung

    Eine Diskussion unterschiedlicher Formate und Kontexte der Literaturvermittlung mit Beiträgen zur aktuellen Literaturlehr- und lernforschung.

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/12 (Hrsg.) Literaturgeschichte

    Nicht zuletzt die Debatte um die Neugestaltung der Reifeprüfung hat die Diskussion um die Notwendigkeit und Funktion des schulischen Literaturunterrichts wieder in den Vordergrund gerückt. Welche Rolle der Literatur im Deutschunterricht zukommen kann, ob und inwiefern...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/12 (Hrsg.) Pubertät. Identitäten - Inszenierungen

    Im Zentrum dieses Heftes stehen Jugendliche zwischen Kind-Sein und Erwachsen-Werden. Die Erkundung dieser Lebensphase erfolgt in drei Schwerpunkten: 1. Identitäten – Metamorphosen Während der Adoleszenz reift das Gehirn zu einem effizienten Denk- und Kontrollapparat. Hormone...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/12 (Hrsg.) Kultur des Sehens

     Die Arbeit mit visuellen Reizen im schulischen Lernen im Fokus dieser Ausgabe der ide.

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/12 (Hrsg.) Reifeprüfung Deutsch. Inhalte, Ziele, Anforderungen der neuen teilzentralen Reifeprüfung Deutsch

    Eine erste Publikation zu den Inhalten, Zielen und Anforderungen der neuen Reifeprüfung Deutsch im Rahmen der Zentralmatura.…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/11, Stefan Krammer, Daniela Strigl (Hrsg.) Österreichische Gegenwartsliteratur 2000-2010

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/11, Andrea Moser-Pacher, Bettina Rabelhofer (Hrsg.) Erzählen

    Erzählen ist überall. Erzählen ist nirgends. Beide Sätze sind widersprüchlich und beide Sätze sind richtig. Erzählen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Doch in einer zunehmend ergebnisorientierten, nach marktwirtschaftlichem Erfolg strebenden Gesellschaft wird auch das „Leben“...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/11, Daniela Gronold, Nicola Mitterer (Hrsg.) Humor

    Humor ist ein wesentlicher Aspekt des menschlichen Seins, darin sind sich die meisten Menschen wohl einig. Dennoch wird der Humor meist als ein Alltagsphänomen betrachtet, dessen Vielfalt sich dem wissenschaftlichen Zugriff entzieht und das, wenn überhaupt, nur in Form einiger...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu