• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|weiter

  • Gabriele Böheim-Galehr, Erwin Beck, Evelyn Marte-Stefani, Michael Schratz (Hrsg.) Schule der 10- bis 14-Jährigen in Vorarlberg Bildungserwartungen, Schulorganisation, Pädagogische Konzepte, rechtliche Rahmenbedingungen. Projektbericht Band 2

    Forschungen zu neuen Möglichkeiten der Weiterentwicklung der Schulen der Sekundarstufe I in Vorarlberg…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/2015 (Hrsg.) Bewegte Bilder

    Medienbildung durch filmbezogenes Lernen…weiterlesen

  • Andrea Raggl, Robbert Smit, Ursina Kerle (Hrsg.) Kleine Schulen im ländlich-alpinen Raum

    Neue Forschungsergebnisse zum Schulalltag in kleinen Schulen im alpinen Raum

    …weiterlesen

  • Ingolf Erler, Manfred Krenn, Michael Rittberger (Hrsg.) schulheft 1/15 - 157 Bildungsdünkel. Bildung als Distinktion und soziale Beschämung

    Im Gegensatz zur vorherrschenden, uneingeschränkt positiven Konnotation von Bildungsprozessen enthalten diese oftmals Formen symbolischer Gewalt. So werden niedrige schulische Abschlüsse vorwiegend als Mangel an Intelligenz gedeutet. Das Spektrum reicht dabei von...…weiterlesen

  • Michaela Stock, Peter Schlögl, Kurt Schmid, Daniela Moser (Hrsg.) Kompetent – wofür? Life Skills – Beruflichkeit – Persönlichkeitsbildung Beiträge zur Berufsbildungsforschung

    Antworten auf didaktische und methodische Fragen nach dem Kompetenzbegriff in der Arbeit von Lehrenden, Prüfenden oder Beratenden in Schulen und Hochschulen, Betrieben, der Erwachsenenbildung sowie in der arbeitsmarktpolitischen Qualifizierungslandschaft.

    …weiterlesen

  • journal für schulentwicklung 1/2015 Horizontale Schulentwicklung

    Mit dem Auftauchen von neuen Finanzierungsquellen und den neuen Möglichkeiten des Internets werden territorial offene und horizontal angelegte Schulentwicklungsaktivitäten möglich, die noch vor 20 Jahren kaum vorstellbar gewesen wären. Diese Ausgabe des journal für...…weiterlesen

  • Ingolf Erler, Daniela Holzer, Christian Kloyber, Walter Schuster, Stefan Vater (Hrsg.) schulheft 4/14 - 156 Wenn Weiterbildung die Antwort ist, was war die Frage?

    Von Arbeitslosigkeit, unternehmerischem Wettbewerb, subjektivem Leiden an gesellschaftlichen Verhältnissen bis hin zu gesundheitlichen oder ökologischen Fragen: Weiterbildung wird für viele gesellschaftliche Probleme als Lösungsweg gesehen. Die AutorInnen drehen diesen...…weiterlesen

  • journal für begabtenförderung journal für begabtenförderung 2/2014 Schule der Vielfalt: inklusive Begabungs- und Begabtenförderung

    Die inklusive Begabungs- und Begabtenförderung gewinnt zunehmend an Relevanz – besonders vor dem Hintergrund der Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und der Forderung nach einem potenzialorientierten Umgang mit der Vielfalt von Kindern und...…weiterlesen

  • Florian Bergmaier, Barbara Falkinger, Claudia Leditzky, Michael Rittberger, Michael Sertl (Hrsg.) schulheft 3/14 - 155 Elternsprechtag. Über die Machtverhältnisse zwischen LehrerInnen und Eltern

    Die Verhältnisse zwischen LehrerInnen und Eltern sind schwierig. Es sind Machtverhältnisse, die den Akteuren oft gar nicht bewusst sind. Die Kommunikation läuft auch selten direkt, meist nur über die Kinder. Wenn es hin und wieder doch, z.B. an Elternabenden und...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/14 (Hrsg.) Vorwissenschaftliche Arbeit

    Anforderungen – Hintergründe – Durchführung

    …weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu