• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

  • Gabriele Böheim-Galehr, Johann Engleitner (Hrsg.) Schule der 10- bis 14-Jährigen in Vorarlberg Entwicklungen, Bildungshaltungen und Bildungserwartungen. Projektbericht Band 1

    Welche Entwicklungen werden in den kommenden Jahren die Schule beeinflussen? Welche Erwartungen haben Eltern, Lehrpersonen und Schüler/innen an die Schule der 10- bis 14-Jährigen? Wie zufrieden sind sie mit der Schule, den Anforderungen und Angeboten? Wie hoch ist die...…weiterlesen

  • Elisabeth Malleier "Kinderschutz" und "Kinderrettung" Die Gründung von freiwilligen Vereinen zum Schutz misshandelter Kinder im 19. und frühen 20. Jahrhundert

    Umfangreiche Studie, die sich neben dem Engagement der Kinderschutzvereine auch mit der historischen Bedingtheit und Interpretation sowohl des Gewalt- als auch des Schutzbegriffs des 19. Jahrhunderts befasst.

    …weiterlesen

  • Monika Zisterer Verschleierungen Gespräche über das Kopftuch ...

    Was bedeutet es für Frauen, in einer von Differenz- und Hierarchieverhältnissen durchdrungenen Gesellschaft Kopftuch zu tragen? Im Zentrum dieser qualitativen Studie stehen „Gespräche über das Kopftuch", die mit in Österreich lebenden muslimischen Frauen – großteils...…weiterlesen

  • Horst Schreiber Dem Schweigen verpflichtet Erfahrungen mit SOS-Kinderdorf

    Strukturelle Gewalt - auch in SOS-Kinderdörfern?…weiterlesen

  • Erna Appelt, Eva Fleischer, Max Preglau (Hrsg.) Elder Care Intersektionelle Analysen der informellen Betreuung und Pflege alter Menschen in Österreich

    Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, die vielfältigen Dimensionen und die Widersprüche des österreichischen Care-Systems zu thematisieren.

    …weiterlesen

  • Manuela Larcher, Theresia Oedl-Wieser, Mathilde Schmitt, Gertraud Seiser (Hrsg.) Frauen am Land Potentiale und Perspektiven

    Wichtige Beiträge zur Vielfalt von Frauenleben in ländlichen Räumen mit konkretem Forderungskatalog an die politisch Verantwortlichen.

    …weiterlesen

  • Jörg Wippel (Hrsg.) Wohnbaukultur in Österreich Geschichte und Perspektiven

    In interdisziplinären Beiträgen zeigen renommierte AutorInnen die Entwicklungen österreichischer Wohnbaukultur vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart auf.

    …weiterlesen

  • Reinhard Sieder, Michaela Ralser (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1 & 2/2014 Die Kinder des Staates/Children of the State

    Die strukturelle Gewalt in Fürsorgeerziehungsanstalten aller Art ist das Ergebnis der sozial- und kommunalpolitischen Ambition, in das Leben, in die Familien und in elterliche Erziehung einzugreifen. Die damit verbundene Ausdehnung staatlicher Herrschaft wurde in vielen...…weiterlesen

  • Nikolaus Dimmel, Martin Schenk, Christine Stelzer-Orthofer (Hrsg.) Handbuch Armut in Österreich Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage

    Führende WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen geben einen umfassenden Überblick über die Erscheinungsformen von Armut in Österreich.

    …weiterlesen

  • Gudrun-Axeli Knapp Arbeiten am Unterschied Eingriffe feministischer Theorie

    Anhand von Beiträgen aus verschiedenen Phasen der Frauen- und Geschlechterforschung verdeutlicht Gudrun-Axeli Knapp, wie voraussetzungsvoll der Anspruch ist, Gesellschafts- und Erkenntniskritik theoretisch und praktisch zu verbinden.

    …weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu