• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|weiter

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 13/2000

    Dieser Band enthält Beiträge zur Nietzsche-Rezeption durch Jaspers (K. Salamun), über den Stellenwert des Nihilismus-Problems in Jaspers' Denken (H. Stelzer), einen Jaspers-Kant-Vergleich (G. Knauss), zur Bedeutung von Jaspers' Ideen für eine interkulturelle Philosophie (A....…weiterlesen

  • Tasos Zembylas Das Subjekt in der Malerei Anatomie eines sterbenden Mythos

    In diesem Buch wird die Annahme, man könnte in der Kunst das "Subjekt" oder die allgemeine Struktur des Psychischen erkennen, kritisch beleuchtet.…weiterlesen

  • Helmut Reinalter (Hrsg.) Perspektiven der Ethik

    Die Ethik ist heute angesichts der Fortschrittkrise in Risikogesellschaften zu einer Schlüsselwissenschaft geworden. Vorliegender Sammelband setzt sich zum Ziel, einerseits in traditionelle, neue Formen der Ethik einzuführen, zahlreiche Perspektiven der Betrachtungsweise...…weiterlesen

  • Wolfhart F. Matthäus Denken dialektisch gedacht

    Der Autor stellt den modisch technischen Modellen des Denkens neu interpretierte Dostojewski-Modelle gegenüber. Stimme, Zitierung, Geschichte bilden die abstrakten Rahmen dafür.…weiterlesen

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 12/1999

    Dieser Band enthält Beiträge zum systematischen Ort der ethischen Reflexion im Denken von Karl Jaspers (H. Saner), zu Möglichkeiten und Problemen einer existenzphilosophischen Ethik im Anschluß an Karl Jaspers (F.-P. Burkard), zur Wahrheit der Kunst in der ästhetischen Auffassung...…weiterlesen

  • Maria Deppermann (Hrsg.) Russisches Denken im europäischen Dialog

    Russische Philosophie ist noch immer ein weißer Fleck auf der geistigen Landkarte Europas. Es ist höchste Zeit, Reichtum und Eigenarten der philosophischen Kultur Rußlands zu entdecken. Das geschieht im vorliegenden Band, der den Innsbrucker Kongreß "Russisches Denken im...…weiterlesen

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 11/1998 Yearbook of the Austrian Karl-Jaspers-Society

    Dieser Band enthält Beiträge zur universalgeschichtlichen Einheitsidee bei Karl Jaspers (G. Goedert), zu Parallelen zwischen Karl Jaspers und Laotse (Young-do Chung), zum Einfluß von Jaspers auf Hannah Arendt (K. Brinkmann), zu Jaspers' Verständnis von Realismus und Idealismus...…weiterlesen

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 10/1997

    Dieser Band enthält Beiträge zur Psychoanalysekritik bei Karl Jaspers (M. BORMUTH); zu Idee und Wirklichkeitsgehalt einer dialektischen Phänomenologie in der „Psychologie der Weltanschauungen" (S. RINOFNER-KREIDL); zur Menschenrechtsthematik bei Karl Jaspers (G. J. WALTERS), zur...…weiterlesen

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 9/1996 Yearbook of the Austrian Karl-Jaspers-Society

    Dieses Karl-Jaspers-Jahrbuch enthält neben anderen Beiträgen eine Erstveröffentlichung aus dem Nachlass: Karl Jaspers. Studium 1901-1907. Autobiographische Schrift. Teil 1. Diese umfangreichen Notizen aus Jaspers' Studienzeit geben interessante Einblicke in seine damalige...…weiterlesen

  • Karl-Jaspers-Gesellschaft (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Karl-Jaspers-Gesellschaft 7/8 1994/9 Yearbook of the Austrian Karl-Jaspers-Society

    Ältere Jahrgänge auf Anfrage.…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu