• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|weiter

  • Monika Duregger (Hrsg.) Das Universalinstrument Stimme 20 Jahre Academia Vocalis

    1988 gründete das Sängerehepaar Friedrich Madersbacher und Maria Knoll-Madersbacher gemeinsam mit dem renommierten Klavierbegleiter Erik Werba den Verein Academia Vocalis, unterstützt vom begeisterungsfähigen Bürgermeister Fritz Atzl und der Organisatorin Charlotte Sengthaler,...…weiterlesen

  • Irene Suchy, Allan Janik, Georg Predota (Hrsg.) Empty Sleeve Der Musiker und Mäzen Paul Wittgenstein

    Ein Sammelband mit Beiträgen über den großen österreichischen Musiker und Produzenten Paul Wittgenstein.…weiterlesen

  • Nico Staiti Le metamorfosi di Santa Cecilia

    Questo libro ha per argomento le immagini che illustrano il rapporto tra santa Cecilia e la musica, dalle più antiche attestazioni fino al XVII sec., quando la vicenda delle "metamorfosi" dell'immagine di Cecilia raggiunge i suoi esiti finali.   ...…weiterlesen

  • Peter Tschmuck Kreativität und Innovation in der Musikindustrie

    Warum wurde der Jazz ausgerechnet in den 1920er Jahren zum dominanten Popularmusikstil? Was hat es mit der Rock 'n' Roll-Revolution auf sich? Warum fanden Heavy Metal, Punk Rock und HipHop den Weg von diversen Subkulturen in die musikindustrielle Verwertung? Welche Auswirkungen...…weiterlesen

  • Bettina Huter (Hrsg.) Oper im Kontext Musiktheater bei den Salzburger Festspielen

    Oper im Kontext erschließt den Zugang zu den ausgewählten Musiktheaterproduktionen aus dem Blickwinkel und Interesse verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen.…weiterlesen

  • Emil Karl Braito Goethes Singspiele und Opernpläne

    Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über einen fast vergessenen Aspekt von Goethes Werk.…weiterlesen

  • Friedbert Aspetsberger, Erich Wolfgang Partsch (Hrsg.) Mahler-Gespräche

    Die Beiträge gehen unter anderem Gustav Mahlers literarischem Textverständnis, der Figurenlehre und der Tonartensymbolik in seinem Liedschaffen nach.…weiterlesen

  • Thomas Nußbaumer Alfred Quellmalz und seine Südtiroler Feldforschungen (1940-42) Eine Studie zur musikalischen Volkskunde unter dem Nationalsozialismus

    In den Jahren 1940-42 führte der deutsche Musikwissenschaftler Alfred Quellmalz eine ganz Südtirol umfassende volksmusikalische Feldforschung durch.…weiterlesen

  • Peter Tschmuck Die höfische Musikpflege in Tirol im 16. und 17. Jahrhundert Eine sozioökonomische Untersuchung

    Die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert war ein Zeitalter großer gesellschaftlicher Umwälzungen.…weiterlesen

  • Eleonora M. Beck Singing in the Garden Music and Culture in the Tuscan Trecento

    Dieses Buch stellt die kulturelle Umgebung für die Musik des Trecento dar, indem Zeugnisse aus Malerei, Literatur und Philosophie nutzbar gemacht werden. Die Autorin bespricht unter diesem Gesichtspunkt Boccaccios Dekameron, Lorenzettis Fresken im Palazzo Pubblico von Siena und...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu