• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

  • Melitta Becker (Hrsg.) Archiv am Netz

    Im Mittelpunkt dieses Sammelbandes stehen Fragen der Wissensökonomie in der Informationsgesellschaft, die unter dem Begriff des "Archivs" diskutiert werden.…weiterlesen

  • Günther Friesinger, Karin Harrasser (Hrsg.) Public Fictions Wie man Roboter und Menschen erfindet

    „Public Fiction“ meint die kollaborative Herstellung von technischen Artefakten und sozialen Konventionen gleichermaßen.…weiterlesen

  • Medien Journal 4/2008 Offenes Themenheft

    Heft 4/2008 ist ein offenes Themenheft.…weiterlesen

  • Rudolf De Cillia, Ruth Wodak (Hrsg.) Gedenken im "Gedankenjahr" Zur diskursiven Konstruktion österreichischer Identitäten im Jubiläumsjahr 2005

    Im so genannten „Gedankenjahr“ 2005 boten 60 Jahre Kriegsende und Befreiung, 60 Jahre Zweite Republik, 50 Jahre Staatsvertrag und Neutralitätsgesetz sowie 10 Jahre EU-Mitgliedschaft den Anlass für eine Vielzahl von Gedenkfeiern in Österreich, die sich im politischen Diskurs in...…weiterlesen

  • Robert Gander, Maria Markt (Hrsg.) Bild.Strategien Fotografie zwischen politischem Kalkül und sozialdokumentarischem Anspruch

    Bildforschung, Fotografie, Medien und deren Wahrnehmung stehen im Mittelpunkt der Beiträge dieses Bandes.…weiterlesen

  • Medien Journal 3/2008 Medienkulturforschung

    Heft 3/2008 des Medien Journals beschäftigt sich mit dem komplexen Feld der Medienkultur und wie dieses erforscht werden kann.…weiterlesen

  • Medien Journal 2/2008 Methoden in der Kommunikationswissenschaft

    Heft 2/2008 befasst sich schwerpunktmäßig mit fortgeschrittenen Methoden der Medienwirkungsforschung (Strukturgleichungsmodelle in Panel-Befragung, Online-Experiment).…weiterlesen

  • Ingrid Paus-Hasebrink, Michelle Bichler Mediensozialisationsforschung Theoretische Fundierung und Fallbeispiel sozial benachteiligte Kinder

    Das Buch hat sich die Aufgabe gestellt, die mit dem medialen Wandel einhergehenden sozialisatorischen Veränderungen speziell für Kinder in sozial schwächeren bzw. anregungsärmeren sozialen Milieus zu beschreiben und Veränderungen für den Prozess der Sozialisation aufzuzeigen.…weiterlesen

  • Medien Journal 1/2008 Lernen

    Dieses Heft thematisiert „Lernen“ als ein zentrales Konzept einer Theorie der Veränderung von AkteurInnen.…weiterlesen

  • Manfred Jochum (Hrsg.) Wa(h)re Sprache Literatur und Markt

    Nicht nur die Stellung der Literatur hat sich im Laufe der Zeit verändert, auch die Sprache ist in Gefahr, zu einem oberflächlichen Konsumgut zu werden.…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu