• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

  • zeitschrift für e-learning 1/12 Lernen und Lehren in virtuellen Welten

    Das Themenheft „Lernen und Lehren in virtuellen Welten“ beinhaltet Forschungsarbeiten aus dem breiten und interdisziplinären Forschungsfeld virtueller Welten. Diese umfassen klassische Mikrowelten, bei denen dem Lernenden eine „geschlossene“ artifizielle Welt zur Verfügung steht...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 4/11 5 Jahre zeitschrift für e-learning Aktuelle Forschungsbeiträge

    Wenn E-Learning umfassend betrachtet wird, ist es nicht nur eine technische und didaktische Innovation, sondern auch ein „Change Agent“, der die Lernkultur der betreffenden Organisation verändert. Dementsprechend eröffnen Blended Learning-Arrangements nicht nur neue didaktische...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 3/11 E-Portfolios

    Die Verwendung von E-Portfolios wird gegenwärtig in zahlreichen Bildungssektoren diskutiert: im schulischen und berufsbildenden Bereich, in der LehrerInnenbildung und an der Hochschule. Der Begriff wird dabei nicht einheitlich verwendet. Vielmehr gibt es eine große Anzahl von...…weiterlesen

  • Medien Journal 1/2011 Nachhaltigkeitskommunikation

    Die noch junge medien- und kommunikationswissenschaftliche Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeitskommunikation setzt sich mit Sichtweisen, Termini und theoretischen Bausteinen auseinander, die eine tiefere Analyse des Zusammenhangs zwischen Nachhaltigkeit und Kommunikation...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 2/11 E-Learning in Praxisphasen

    In viele Studiengänge und Weiterbildungsangebote werden Praktika und andere Formen von Praxisphasen integriert: Kurzpraktika, Praktika über mehrere Monate, Exkursionen, Auslandsaufenthalte etc. Digitale Medien können ihre Potenziale gerade dann besonders gut entfalten, wenn sich...…weiterlesen

  • Medien Journal 3/10 Europas Jugend im Social Web: Soziale Perspektiven

    Das Medien Journal 3/2010 geht der Frage nach, welche Rolle Social Web-Angebote für junge Menschen einnehmen und stellt aktuelle empirische Untersuchungen zum Web 2.0 aus verschiedenen Ländern Europas vor - im Mittelpunkt stehen dabei soziale Perspektiven.

     

    …weiterlesen

  • Medien Journal 4/10 Europas Jugend im Social Web: Individuelle Perspektiven

    Das Medien Journal 4/2010 widmet sich der Frage, welche Rolle Social Web-Angebot für junge Menschen einnehmen unter besonderer Berücksichtigung der individuellen Perspektiven. Aktuelle empirische Untersuchungen zum Web 2.0 aus Italien, Portugal, Estland, Deutschland, der Schweiz...…weiterlesen

  • zeitschrift für e-learning 1/11 E-Learning und Fernstudium an Hochschulen

    Das Interesse an technisch unterstützten Prüfungen (E-Assessment) hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Nicht nur vor dem Hintergrund eines steigenden Prüfungsaufkommens durch den Bologna-Prozess und Large-Scale-Assessments werden Fragen der Automatisierung von...…weiterlesen

  • Medien Journal 2/10 Public Value

    Themenheft zu einem Zentralbegriff der Debatte über Natur und Aufgabe von Medien in der Medien- und Informationsgesellschaft…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu