• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

  • Ingrid Schramm, Michael Hansel (Hrsg.) Hilde Spiel und der literarische Salon

    Leben und Wirken Hilde Spiels, der Grande Dame der österreichischen Literatur.…weiterlesen

  • Karl Müller, Werner Wintersteiner (Hrsg.) "Die Erde will keinen Rauchpilz tragen" Krieg und Frieden in der Literatur

    Was kann die Literatur zu einer Kultur des Friedens beitragen? Eine kritische Untersuchung der Auseinandersetzung mit Krieg und Konflikten in der deutschsprachigen und der israelischen und palästinensischen (Gegenwarts-)Literatur.…weiterlesen

  • Stefan Neuhaus, Oliver Ruf (Hrsg.) Perspektiven der Literaturvermittlung

    Neue Bausteine zur Konturierung des Begriffs der Literaturvermittlung - in Theorie und Praxis.…weiterlesen

  • Christine Rigler-Grond, Felix Keller (Hrsg.) Die Sichtbarkeit des Lesens Variationen eines Dispositivs

    Betrachtungen von künstlerischen, grafischen und filmischen Lese-Bildern und Fantasien, die sie vermitteln.…weiterlesen

  • Dragica Rajčić Warten auf Broch Text über Text

    In ihrer unverwechselbaren Sprache, die sich vor den traditionellen Regelungen des Sprechens und Denkens niemals duckt, präsentiert Dragica Rajčić eine sehr persönliche, poetische und humorvolle Auseinandersetzung mit Hermann Broch sowie mit der Philosophie und Literatur seiner...…weiterlesen

  • Doris Moser, Arno Russegger, Constanze Drumm (Hrsg.) Neues vom Buch

    Wie kann oder soll eine zeitgenössische Buchforschung aussehen? Der Band wirft einen
    differenzierten Blick auf aktuelle Fragestellungen der buchwissenschaftlichen Forschung angesichts einer sich wandelnden Branche.

    …weiterlesen

  • Eva-Maria Schertler Tod und Trauer in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

    Eva-Maria Schertler beleuchtet und interpretiert das Konzept der Trauer unter Berücksichtigung von Ansätzen aus Soziologie, Psychologie, Kulturanthropologie und hermeneutischer Textanalyse - eine Bestandsaufnahme der Gegenwartsliteratur aus einem besonderen Blickwinkel.…weiterlesen

  • Sigurd Paul Scheichl (Hrsg.) Große Literaturkritiker

    Literaturkritik ist mehr als Buchbesprechung, mehr als Literaturvermittlung – Literaturkritik ist seit der Antike Bestandteil der Literatur.…weiterlesen

  • Elmar Locher Der Schatten der Hand Zu sichtbaren und unsichtbaren Händen in Literatur und Kunst

    Der Band widmet sich in sechs Abschnitten unterschiedlichen Verschattungen der Hand. Diese Verschattungen ergeben sich an den Übergängen von der linken zur rechten Hand als den Schreibhänden, sie zeigen sich in der Wendefigur der Hand, in der rhetorischer Figur des Chiasmus. Sie...…weiterlesen

  • Martin Korenjak, Florian Schaffenrath (Hrsg.) Pontes VI Der Altsprachliche Unterricht in der Frühen Neuzeit

    Die Rezeptionsgeschichte der Antike stellt ein interdisziplinäres Arbeitsgebiet dar, das in den letzten Jahrzehnten immer größere Bedeutung erlangt hat.…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu