• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|weiter

  • Markus Neuwirth Barock Kunstgeschichte eines Wortes

    Ein fundierter Überblick über die Ableitung des Wortes und des Epochenbegriffs "Barock".

    …weiterlesen

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges. (Hrsg.) Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2014

    Das „Wissenschaftliche Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen" ist ein Publikationsorgan aktueller Forschungsarbeiten mit Tirolbezug bzw. mit Bezug auf die reichen Sammlungen und vielfältigen Aktivitäten der Tiroler Landesmuseen.…weiterlesen

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges. (Hrsg.) Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2013

    Das Wissenschaftliche Jahrbuch 2013 gibt mit seinem umfangreichen und vielschichtigen Spektrum einmal mehr Zeugnis von der umfassenden Forschungsarbeit, die während des Jahres abgeschlossen werden konnte.

    …weiterlesen

  • Elmar Locher, Hans Jürgen Scheuer (Hrsg.) Archäologie der Phantasie Vom "Imaginationsraum Südtirol" zur longue durée einer "Kultur der Phantasmen" und ihrer Wiederkehr in der Kunst der Gegenwart

    Phantasie als Kommunikationsmittel zwischen Welt und Seele.…weiterlesen

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges. (Hrsg.) Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2012

    Die im nunmehr fünften Band angesprochene Vielzahl an Themen zeigt auf, welche Bedeutung diesem Medium innerhalb der Erforschung Tirols in seiner gesamten Vielfalt zukommt.…weiterlesen

  • Silvia Carola Dobler Egid Schor Der Transfer illusionistischer Barockmalerei von Süden nach Norden

    Ein Werk über den Innsbrucker Künstler Egid Schor (1627–1701) mit zahlreichen Farbabbildungen…weiterlesen

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges. (Hrsg.) Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2011

    Das Wissenschaftliche Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2011 gibt mit seinem umfangreichen und vielschichtigen Spektrum einmal mehr Zeugnis von der umfassenden Forschungsarbeit, die während des Jahres abgeschlossen werden konnte. Aus dem Inhalt: Karl C. Berger : Mier komt...…weiterlesen

  • A4 - Magazin für Aussereuropäische Kunst und Kultur 2/11 (Hrsg.) Mezcala. Antike Kunst aus Mexiko

    …weiterlesen

  • Anita Moser, Franz Wassermann (Hrsg.) NARBEN/SCARS Kunstprojekt zu sexueller Gewalt/An Art Project on Sexual Abuse

    Das Kunstprojekt Narben von Franz Wassermann gibt dem Unsagbaren Raum: Sexualisierter Gewalt und sexuellen Übergriffen auf Kinder und Jugendliche. In Zusammenarbeit mit Überlebenden und Hilfseinrichtungen erarbeitet der Künstler Ausdrucksmöglichkeiten jenseits des Sagbaren und...…weiterlesen

  • A4 - Magazin für Aussereuropäische Kunst und Kultur 1/11 (Hrsg.) Dogon. 1000 Jahre Kunst aus Westafrika

    …weiterlesen

  • Susanne Gurschler Panorama der „Schlacht am Bergisel“ Die Geschichte des Innsbrucker Riesenrundgemäldes

    Von der Entstehung des Innsbrucker Riesenrundgemäldes bis zur Eröffnung des "Tirol Panoramas" im März 2011 – die umfassende und kritische Darstellung eines umstrittenen Projektes.…weiterlesen

  • Archiv für Baukunst-Architektur u., Christoph Hölz, Walter Hauser (Hrsg.) Weiterbauen am Land Verlust und Erhalt der bäuerlichen Kulturlandschaft in den Alpen

    Im Spannungsfeld zwischen Wandel und Kontinuität, Tradition und Modernisierung: 70 konkrete Fallbeispiele veranschaulichen den Umgang mit ländlichen Bauten im Alpenraum.…weiterlesen

  • Johannes Gruntz-Stoll (Hrsg.) Ich habe Glück gehabt, dass es mich gibt Georg Paulmichls Weg zum Wort

    Die Publikation setzt sich mit ausgewählten Aspekten des schriftstellerischen und gestalterischen Werks des Künstlers Georg Paulmichl auseinander.…weiterlesen

  • Selma Krasa-Florian Johann Nepomuk Schaller

    Johann Nepomuk Schaller zählt zu den bedeutendsten Bildhauern der Zeit um 1800 in Europa. Er markiert entwicklungsgeschichtlich den Übergang vom strengen Klassizismus zu einer romantisch gefärbten, weicheren Variante der plastischen Durchdringung des Materials. Der Kontakt zu den...…weiterlesen

  • Elisabeth Walde (Hrsg.) Bildmagie und Brunnensturz Visuelle Kommunikation von der klassischen Antike bis zur aktuellen medialen Kriegsberichterstattung

    Noch nie war die Menschheit von einer derartigen Masse an Bildern überflutet wie heute. Unser tägliches Leben wäre ohne die Bilderwelt in Printmedien, Werbung, Fernsehen und medialen Spielen gar nicht mehr vorstellbar, täglich werden wir so in unserem Handeln und Denken unbewusst...…weiterlesen

  • Markus Sandtner Joseph Anton Koch und "Der Landsturm anno 1809"

    Joseph Anton Koch war einer der bedeutendsten europäischen Maler der Zeit um 1800. Zu seinen Hauptwerken zählt das Gemälde „Der Landsturm anno 1809“. Es markiert nicht nur den Beginn der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Tiroler Erhebung, sondern ist zugleich der...…weiterlesen

  • Kofler Peter (Hrsg.) Ekstatische Kunst - Besonnenes Wort Aby Warburg und die Denkräume der Ekphrasis

    Der Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler Aby M. Warburg versuchte in seinen magisch komprimierten Wortcollagen, die Beredsamkeit der Bilder herauszustellen.…weiterlesen

  • Angelika Burtscher, Manuela Demattio, Roberto Gigliotti Traum Stadt Wir Möglichkeiten urbaner Wahrnehmung

    2005 initiierte die Galerie Lungomare in Bozen das Projekt OU-Stadtlabor Bozen als temporäre Werkstatt zur Untersuchung der Bilder und Vorstellungen der Stadt. Das Projekt hat sich die Lektüre und Beschreibung der Räume der zeitgenössischen Stadt, mittels einer künstlerischen...…weiterlesen

  • Hannes Egger (Hrsg.) MERANER GRUPPE Fühlst du dich frei? Ti senti libero?

    „Fühlst du dich frei?“ ist ein Projekt der meraner gruppe zur Erforschung der Freiheit. “Ti senti libero?” è un progetto del meraner gruppe dedicato ad esplorare il senso di libertà.…weiterlesen

  • Karin Hafner Die Aura der Kunstgeschichte Interdependenzen zwischen dem Fach Kunstgeschichte und anderen Fächern

    Das Fach Kunstgeschichte, sein Material, d.h. jegliche visuell determinierte kulturelle Äußerungen, und seine Methoden birgt eine besondere Faszination und Ausstrahlung – die Aura der Kunstgeschichte – und deren Einfluss auf andere Fächer wie auch auf bestimmte Bereiche der...…weiterlesen

  • zurück|1|2|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu