• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

  • Johanna Gehmacher, Elisabeth Harvey (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 1/2011 Politisch Reisen

    Reisen als kulturelle Praxis und politische Strategie…weiterlesen

  • Maria Katharina Wiedlack, Katrin Lasthofer (Hrsg.) Körperregime und Geschlecht

    Differenzierte und richtungsweisende Analysen historischer und zeitgenössischer Körperbilder mit besonderem Fokus auf die Repräsentation queerer und versehrter Körper - z.T. erstmals in deutscher Übersetzung vorliegend!…weiterlesen

  • Sigrid Kroismayr "Nur zuhause bleiben wollte ich nie." Strategien von Akademikerinnen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    (Wie) Kann Elternschaft mit Berufsarbeit in den ersten Lebensjahren des Kindes vereinbart werden? Sigrid Kroismayr analysiert konkrete Fallbeispiele und zeigt Strategien mit Vorbildwirkung auf.…weiterlesen

  • Elisabeth Fraller, George Langnas (Hrsg.) Mignon Tagebücher und Briefe einer jüdischen Krankenschwester in Wien 1938-1949

    Berührende, packende Aufzeichnungen einer jüdischen Krankenschwester, die die NS-Zeit in Wien überlebt hat.…weiterlesen

  • Kordula Schnegg, Elisabeth Grabner-Niel (Hrsg.) Körper er-fassen Körpererfahrungen, Körpervorstellungen, Körperkonzepte

    Das Interesse der Sozial- und Geisteswissenschaften am menschlichen Körper steht seit einigen Jahren hoch im Kurs. Aktuelle einschlägige Diskussionen, wie sie z.B. die kritische Frauen- und Geschlechterforschung und die postcolonial studies führen, und gesellschaftspolitisch...…weiterlesen

  • Christina Altenstraßer, Gabriella Hauch (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/10 Geschlecht - Wissen - Geschichte

    Wissen ist Macht, verhieß ein Leitspruch der Emanzipationsbewegungen der bürgerlichen Moderne. In der Frauen- und Geschlechtergeschichte wird neuerdings nach dem Geschlechterwissen gefragt, das alle Wissensbereiche durchdringt. Wissen über Geschlecht war und ist stets fragil. Die...…weiterlesen

  • Regine Kramer Frauenspezifische Fluchtgründe im österreichischen Asylrecht Rechtliche Beurteilung der Behörden und Problemstellungen im Asylverfahren

    Die Autorin stellt in diesem Werk die Grundlagen des österreichischen Asylrechts dar, um an ihnen die Möglichkeiten für frauenspezifisch Verfolgte aufzuzeigen.…weiterlesen

  • Erna Appelt (Hrsg.) Gleichstellungspolitik in Österreich Eine kritische Bilanz

    Die Beiträge dieses Bandes geben einen fundierten Überblick über die österreichische Gleichstellungspolitik und ziehen eine kritische Bilanz über Erfolge und Rückschläge.…weiterlesen

  • Marlen Bidwell-Steiner Große Welt - kleine Welt - verkehrte Welt Die philogyne Naturphilosophie der Renaissance-Denkerin Oliva Sabuco de Nantes y Barrera

    Erstmals wird mit diesem Buch das naturphilosophische Werk Nueva Filosofia de la Naturaleza del Hombre (1587) von Oliva Sabuco de Nantes y Barrera einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dabei handelt es sich um einen nicht (mehr) kanonisierten, gleichwohl zehnmal...…weiterlesen

  • Marlen Bidwell-Steiner, Veronika Zangl (Hrsg.) Körperkonstruktionen und Geschlechtermetaphern Zum Zusammenhang von Rhetorik und Embodiment

    Geschlechtermetaphern stellen ein wirkmächtiges Instrument der Körper- bzw. der Selbstwahrnehmung dar.…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu