• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

  • zeitgeschichte 2/16 Homosexuellenverfolgung in Österreich. Geschichte und Nachgeschichte

    Die Kriminalisierung weiblicher und männlicher Homosexualität blieb im österreichischen Strafrecht von 1852 bis 1971 nahezu unverändert. Erst die kleine Strafrechtsreform 1971 hob das Totalverbot der "Unzucht wider die Natur mit Personen desselben Geschlechts" auf. Diese...…weiterlesen

  • Hellmut Butterweck Nationalsozialisten vor dem Volksgericht Wien Österreichs Ringen um Gerechtigkeit 1945-1955 in der zeitgenössischen öffentlichen Wahrnehmung

    Eine chronologische Darstellung aller Prozesse des Volksgerichtes Wien von 1945 bis 1955 gegen NS-Straftäter…weiterlesen

  • zeitgeschichte 1/16 Geschlechtergeschichte(n) des Alpinismus nach 1945

    Geschlechtergeschichte(n) des Alpinismus nach 1945 Inhalt Martina Gugglberger Editorial Martina Gugglberger „Mountain Femininity“. Selbstpräsentationen und Legitimierungsstrategien im Rahmen der ersten Himalaya-Frauenexpedition 1955 Aglaia Wespe Alpinismus, Gender...…weiterlesen

  • Stefan Karner Im Kalten Krieg der Spionage Margarethe Ottillinger in sowjetischer Haft 1948-1955

    Kidnapping inmitten des Kalten Krieges

    …weiterlesen

  • Hannes Obermair (Hrsg.) Geschichte und Region/Storia e regione 24/1 (15) Ländliche Ökonomien/Economie rurali

    Die Blickachse dieses Heftes von "Geschichte und Regione/Storia e regione" ist auf Grundstrukturen gesellschaftlichen Lebens der Vormoderne in ländlichen Räumen gerichtet. Drei themenzentrierte Aufsätze nehmen auf je unterschiedliche Weise Diskussionsfelder in den Blick, die...…weiterlesen

  • zeitgeschichte 6/15 Erster und Zweiter Weltkrieg Aspekte zu Propaganda, Verfolgung und ambivalenten Interessenlogiken

    Das vorliegende Heft vereint drei Untersuchungen, die thematisch nicht unterschiedlicher sein könnten und zeitlich sowohl Ersten als auch Zweiten Weltkrieg fassen. Paul Winkler nähert sich in seinem Beitrag zunächst der propagandistischen Darstellung des Ersten Weltkrieges...…weiterlesen

  • Sonja Matter, Matthias Ruoss, Brigitte Studer (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 3/2015 Philanthropie und Sozialstaat / Philanthropy and Welfare State

    Philanthropische Organisationen gehören zur Zivilgesellschaft und unterstützen arme und prekarisierte Bevölkerungsgruppen. Konservative Regierungen loben sie als Mittel gegen den angeblich unbezahlbaren Wohlfahrtsstaat. Andere kritisieren, die Stifter/innen würden selbstherrlich...…weiterlesen

  • Horst Schreiber, Monika Jarosch, Elisabeth Gensluckner, Martin Haselwanter, Elisabeth Hussl (Hrsg.) Zwischentöne Gaismair-Jahrbuch 2016

    Die gegenwärtige Flüchtlingsdebatte im europäischen und globalen Kontext und viele weitere aktuelle zeitgeschichtliche Themen…weiterlesen

  • Sabine Pitscheider Kematen in Tirol in der NS-Zeit Vom Bauerndorf zur Industriegemeinde

    Die (fast) vergessene Geschichte einer Tiroler Gemeinde…weiterlesen

  • Gabriella Hauch, Regina Thumser-Wöhs, Luboš Velek (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/2015 Frauen Politik Transformation / Women Politics Transformation

    Der Weg der Frauen in die Politik veränderte das Feld der Politik und deren Institutionen: Frauen wurden Wählerinnen, Mandatarinnen und Amtsträgerinnen in politischen Parteien, Parlamenten und Gemeinderäten. Im vorliegenden Band werden diese Veränderungen in Bezug auf die...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu