• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

  • Helmut Reinalter Aufklärung, Humanität und Toleranz Die Geschichte der österreichischen Freimaurerei im 18. Jahrhundert

    Geschichte und Gegenwart der europäischen Freimaurerei in Form von Quellen, Handbüchern, Sammelbänden und Darstellungen werden behandelt.…weiterlesen

  • Generaldirektion des österreichischen (Hrsg.) "Pressearbeit ist Propagandaarbeit" Medienverwaltung 1914–1918: Das Kriegspressequartier (KPQ)

    Dieser Sonderband der Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs zeigt die Geschichte des Kriegspressequartiers als wichtigste militärische Propagandaeinrichtung während des Ersten Weltkrieges.

    …weiterlesen

  • Tullio Omezzoli, Kerstin von Lingen (Hrsg.) Geschichte und Region/Storia e regione 24/2 (15) Sonderjustiz im besetzten Italien/Giustizia straordinaria nell’Italia occupata (1943–1945)

    Dieses Heft widmet sich einigen (von vielen) Formen der Rechtsprechung in den beiden untereinander verfeindeten und von feindlichen Armeen besetzten Staaten, in die Italien zwischen Herbst 1943 und Frühjahr 1945 geteilt war. Es geht dabei um zivile wie militärische, um...…weiterlesen

  • Andreas Weigl, Elisabeth Gruber (Hrsg.) Stadt und Gewalt

    Eine bedeutende Analyse der Instrumentalisierung von Gewalt im städtischen Kontext

    …weiterlesen

  • Jens Wietschorke, Brigitta Schmidt-Lauber (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/2016 "Volkskultur" 2.0

    Der Komplex "Volkskultur" erfährt seit einiger Zeit eine bemerkenswerte Renaissance: Parallel zur schrittweise vollzogenen Verabschiedung des Begriffs im akademischen Feld sind folkloristische Inszenierungen neu in Mode gekommen, die UNESCO zertifiziert "immaterielles...…weiterlesen

  • Wachau Dunkelsteinerwald Regionalentwicklung (Hrsg.) Mahnmal Friedenskreuz St. Lorenz Über die Verwicklung Wachauer Bürger im Partisanenkrieg im Zweiten Weltkrieg

    Über die Rolle der Deutschen Wehrmachtssoldaten bei der Partisanenbekämpfung in Slawonien und Bosnien und die Frage der Relevanz von Kunst für Gedenken und Erinnerungskultur.

    …weiterlesen

  • Christian Sternad, Siegfried Mattl (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/2016 Apropos Jacques Rancière

    Jacques Rancière, einer der bedeutendsten französischen Intellektuellen der Gegenwart , wird weit über die akademischen Gräben hinweg rezipiert: von der Philosophie über die Politische Theorie bis hin zu den Film- und Medienwissenschaften. Historiker/innen haben sich hingegen...…weiterlesen

  • MONTFORT (Hrsg.) MONTFORT 1/2016

    Die vom Vorarlberger Landesarchiv herausgegebene Zeitschrift "Montfort" bietet als regionalhistorisches Publikationsforum Beiträge und Studien zur Vorarlberger Landesgeschichte aus allen Epochen. Sie wendet sich sowohl an das Fachpublikum wie an interessierte Laien. Der erste...…weiterlesen

  • Niels Grüne, Jonas Hübner, Gerhard Siegl (Hrsg.) Ländliche Gemeingüter / Rural Commons Kollektive Ressourcennutzung in der europäischen Agrarwirtschaft / Collective Use of Resources in the European Agrarian Economy

    Der Band umfasst Überblicke und Fallstudien zur Geschichte ländlicher Gemeingüter. In vergleichender Perspektive zieht er eine problemorientierte Zwischenbilanz dieses expandierenden Forschungszweigs.

    …weiterlesen

  • Helmut Reinalter (Hrsg.) Freimaurer und Geheimbünde im 19. und 20. Jahrhundert in Mitteleuropa

    Probleme und Einzelaspekte, historische Entwicklungen sowie Erscheinungsformen und Richtungen der Freimaurerei im 19. und 20. Jahrhundert.

    …weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|weiter

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu