• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|weiter

  • Dominik Hofmann-Wellenhof Autobiographische Darstellungen von Identitätskrisen im Exil Frederic Mortons und Ruth Klügers Suche nach Brücken in einer neuen Heimat

    Neue Einblicke in Ruth Klügers und Frederic Mortons Autobiografien…weiterlesen

  • Elisabeth Gruber, Andreas Weigl (Hrsg.) Stadt und Gewalt

    Eine bedeutende Analyse der Instrumentalisierung von Gewalt im städtischen Kontext

    …weiterlesen

  • Jens Wietschorke, Brigitta Schmidt-Lauber (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/2016 "Volkskultur" 2.0

    Der Komplex "Volkskultur" erfährt seit einiger Zeit eine bemerkenswerte Renaissance: Parallel zur schrittweise vollzogenen Verabschiedung des Begriffs im akademischen Feld sind folkloristische Inszenierungen neu in Mode gekommen, die UNESCO zertifiziert "immaterielles...…weiterlesen

  • McLoughlin Barry, Hannes Leidinger, Verena Moritz Kommunismus in Österreich 1918-1938

    Eine erste Darstellung Österreichs als Ausgangs- und Stützpunkt des mittel- und südosteuropäischen Beziehungsgeflechts verschiedener kommunistischer Apparate und Akteure.…weiterlesen

  • Victoria Kumar Land der Verheißung – Ort der Zuflucht Jüdische Emigration und nationalsozialistische Vertreibung aus Österreich nach Palästina 1920 bis 1945

    Die Flucht österreichischer Jüdinnen und Juden nach Palästina…weiterlesen

  • zeitgeschichte 3/16 Aspekte zur deutschnationalen und nationalsozialistischen Vergangenheit der Wiener Universitäten und deren rechtskonservatives Erbe nach 1945

    Die drei Beiträge dieses Heftes setzen sich mit Teilaspekten der deutschnationalen und nationalsozialistischen Vergangenheit ausgewählter Wiener Universitäten auseinander. Neben einer Rekonstruktion der Debatte über die Wiedereinführung des Farbenrechts von katholischen und...…weiterlesen

  • Wachau Dunkelsteinerwald Regionalentwicklung (Hrsg.) Mahnmal Friedenskreuz St. Lorenz Über die Verwicklung Wachauer Bürger im Partisanenkrieg im Zweiten Weltkrieg

    Über die Rolle der Deutschen Wehrmachtssoldaten bei der Partisanenbekämpfung in Slawonien und Bosnien und die Frage der Relevanz von Kunst für Gedenken und Erinnerungskultur.

    …weiterlesen

  • Siegfried Mattl, Christian Sternad (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/2016 Apropos Jacques Rancière

    Jacques Rancière, einer der bedeutendsten französischen Intellektuellen der Gegenwart , wird weit über die akademischen Gräben hinweg rezipiert: von der Philosophie über die Politische Theorie bis hin zu den Film- und Medienwissenschaften. Historiker/innen haben sich hingegen...…weiterlesen

  • Johannes Hofinger Nationalsozialismus in Salzburg Opfer. Täter. Gegner.

    Ausführliche historische Darstellungen zur NS-Zeit mit umfangreichem Bildmaterial

    …weiterlesen

  • Katharina Blaas-Pratscher, Remigio Gazzari, Uli Marchsteiner, Cornelia Offergeld, Johanna Zechner (Hrsg.) Erlauf erinnert Zeitgeschichte, Erinnerungskultur und Kunst im öffentlichen Raum

    Der Begleitband zum Museum der Friedensgemeinde Erlauf stellt den aktuellen wissenschaftlichen Diskurs zu Erinnerungskultur künstlerischen Perspektiven gegenüber.

    …weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|weiter

Termin

23.1.2018 Buchpräsentation "Der Architekt Wilhelm Stigler sen. 1903-1976" …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu