• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|weiter

  • Michael Gehler (Hrsg.) Akten zur Südtirol-Politik 1945-1958 Keine Einigung mit Trient und Sondierungen zwischen Bozen, Rom und Wien 1947

    "Akten zur Südtirol-Politik" Band 2 zeigt die spannende Vielfalt der Ereignisse des Jahres 1947.…weiterlesen

  • Meinrad Ziegler, Waltraud Kannonier-Finster Österreichisches Gedächtnis Über Erinnern und Vergessen der NS-Vergangenheit

    Ein kritischer Blick auf die Erinnerungsarbeit in der österreichischen Nachkriegsgeschichte…weiterlesen

  • Christina Nöbauer "Opfer der Zeit" Über das Schicksal ehemaliger BewohnerInnen der Caritas-Anstalt St. Anton in der Zeit des Nationalsozialismus

    Christina Nöbauer arbeitet in "Opfer der Zeit" am Beispiel der BewohnerInnen der Caritas-Anstalt St. Anton das dunkle Kapitel der nationalsozialistischen "Gesundheitspolitik" auf.

    …weiterlesen

  • Tullio Omezzoli, Kerstin von Lingen (Hrsg.) Geschichte und Region/Storia e regione 24/2 (15) Sonderjustiz im besetzten Italien/Giustizia straordinaria nell’Italia occupata (1943–1945)

    Dieses Heft widmet sich einigen (von vielen) Formen der Rechtsprechung in den beiden untereinander verfeindeten und von feindlichen Armeen besetzten Staaten, in die Italien zwischen Herbst 1943 und Frühjahr 1945 geteilt war. Es geht dabei um zivile wie militärische, um...…weiterlesen

  • Dominik Hofmann-Wellenhof Autobiographische Darstellungen von Identitätskrisen im Exil Frederic Mortons und Ruth Klügers Suche nach Brücken in einer neuen Heimat

    Neue Einblicke in Ruth Klügers und Frederic Mortons Autobiografien…weiterlesen

  • Elisabeth Gruber, Andreas Weigl (Hrsg.) Stadt und Gewalt

    Eine bedeutende Analyse der Instrumentalisierung von Gewalt im städtischen Kontext

    …weiterlesen

  • Jens Wietschorke, Brigitta Schmidt-Lauber (Hrsg.) Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/2016 "Volkskultur" 2.0

    Der Komplex "Volkskultur" erfährt seit einiger Zeit eine bemerkenswerte Renaissance: Parallel zur schrittweise vollzogenen Verabschiedung des Begriffs im akademischen Feld sind folkloristische Inszenierungen neu in Mode gekommen, die UNESCO zertifiziert "immaterielles...…weiterlesen

  • McLoughlin Barry, Hannes Leidinger, Verena Moritz Kommunismus in Österreich 1918-1938

    Eine erste Darstellung Österreichs als Ausgangs- und Stützpunkt des mittel- und südosteuropäischen Beziehungsgeflechts verschiedener kommunistischer Apparate und Akteure.…weiterlesen

  • Victoria Kumar Land der Verheißung – Ort der Zuflucht Jüdische Emigration und nationalsozialistische Vertreibung aus Österreich nach Palästina 1920 bis 1945

    Die Flucht österreichischer Jüdinnen und Juden nach Palästina…weiterlesen

  • zeitgeschichte 3/16 Aspekte zur deutschnationalen und nationalsozialistischen Vergangenheit der Wiener Universitäten und deren rechtskonservatives Erbe nach 1945

    Die drei Beiträge dieses Heftes setzen sich mit Teilaspekten der deutschnationalen und nationalsozialistischen Vergangenheit ausgewählter Wiener Universitäten auseinander. Neben einer Rekonstruktion der Debatte über die Wiedereinführung des Farbenrechts von katholischen und...…weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|weiter

Termin

26.4.2018 Gedenkfeier für die Opfer des KZ Dachau mit Lesung von Gottfried Gansinger in Ried im Innkreis (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu