• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Gesamtverzeichnis

    zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

  • Andreas Weigl, Ferdinand Opll (Hrsg.) Städtebünde Zum Phänomen interstädtischer Vergemeinschaftung von Antike bis Gegenwart

    Der vorliegende Band ermöglicht einen bis jetzt noch nicht dagewesenen umfassenden und vielseitigen Blick auf das spannende Phänomen der Städtebünde.

    …weiterlesen

  • Regina Thumser-Wöhs „… zauberlacht Unlust in blaue Heiterkeit“ Sucht und Kunst im 19. und frühen 20. Jahrhundert

    Das Buch ermöglicht einen Einblick in die Geschichte der Drogensucht und verknüpft diese mit dem Schaffen verschiedener ausgewählter KünstlerInnen zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

    …weiterlesen

  • Annemarie Steidl, Wladimir Fischer Nebmaier, James Oberly From a Multiethnic Empire to a Nation of Nations: Austro-Hungarian Migrants in the US, 1870–1940

    The book shows the difficulty of Austro-Hungarians migrating to the United States to find new opportunities but trying to keep up traditional values.

    …weiterlesen

  • Elena Taddei, Robert Rebitsch, Matthias Schnettger (Hrsg.) "Reichsitalien" in Mittelalter und Neuzeit/"Feudi imperiali italiani" nel Medioevo e nell’Età Moderna

    Der vorliegende Band liefert umfassende Erkenntnisse über Reichsitalien und Überblick über die kaiserlichen Lehen in Italien, ihre Beschaffenheit, ihr Verhältnis zum Römischen Reich und ihre Rezeption.…weiterlesen

  • Brigitta Schmidt-Lauber, Lukasz Nieradzik (Hrsg.) Tiere nutzen Ökonomien tierischer Produktion in der Moderne

    Den unsichtbaren Tieren auf der Spur: Wie vielschichtige Modernisierungsprozesse Tiere in ökonomische Ressourcen einer rationalisierten Produktions- und Verwertungslogik verwandelt haben.…weiterlesen

  • MONTFORT (Hrsg.) MONTFORT 2/2016

    Die vom Vorarlberger Landesarchiv redaktionell betreute Zeitschrift "Montfort" bietet als regionalhistorisches Publikationsforum Beiträge und Studien zur Vorarlberger Landesgeschichte aus allen Epochen. Sie wendet sich sowohl an das Fachpublikum wie an interessierte Laien. Der...…weiterlesen

  • Helmut Reinalter Aufklärung, Humanität und Toleranz Die Geschichte der österreichischen Freimaurerei im 18. Jahrhundert

    Geschichte und Gegenwart der europäischen Freimaurerei in Form von Quellen, Handbüchern, Sammelbänden und Darstellungen werden behandelt.…weiterlesen

  • Andreas Weigl, Manfred Draudt Eine Engländerin in Wien/An Englishwoman in Vienna Das Kriegstagebuch von Miss Alice Frith, August 1944 bis April 1945. Eine zweisprachige kritische Ausgabe./The war diary of Miss Alice Frith, August 1944 to April 1945. A bilingual critical edition.

    Das Tagebuch von Alice Frith, die während des Zweiten Weltkriegs als Gouvernante bei den Familien von Gutmann und Ferstel arbeitete – erstmals in einer wissenschaftlichen kritischen Edition.

    …weiterlesen

  • zeitgeschichte 6/16 Zeitgeschichte aktuell

    In diesem Heft werden drei unterschiedliche öffentliche Debatten und Versuche der Beeinflussung durch Werbung, Radiopropaganda bzw. intellektuellphilosophische Auseinandersetzungen und Publikationen präsentiert. Helene Belndorfer rekonstruiert die Maßnahmen nach der...…weiterlesen

  • Franz Cede, Christian Prosl Ambition and Reality Austria's Foreign Policy since 1945

    The authors' analysis sheds light on Austria's foreign policy after the Second World war and offers insights into recent developments based on many years of experience in the diplomatic service.

    …weiterlesen

  • zurück|1|2|3|4|5|6|7|8|weiter

Termin

23.1.2018 Buchpräsentation "Der Architekt Wilhelm Stigler sen. 1903-1976" …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu