• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Michaela Ralser, Nora Bischoff, Flavia Guerrini, Christine Jost, Ulrich Leitner, Martina Reiterer Heimkindheiten

    Die Studie behandelt das System und die Realität der Fürsorge und Heimerziehung in Tirol und Vorarlberg anhand von vier untersuchten...…weiterlesen

  • Martin Krist, Albert Lichtblau Nationalsozialismus in Wien

    Ausführliche Darstellungen zur NS Zeit in Österreichs Bundeshauptstadt…weiterlesen

  • Melanie Hollaus, Heidi Schleich (Hrsg.) Bocksiedlung

    Eine der legendärsten Siedlungen Innsbrucks. Die Autorinnen lassen ZeitzeugInnen zu Wort kommen, die aus ihrem Leben und von ihren Erfahrungen...…weiterlesen

Karin Röhricht, Stefan Neuhaus, Renate Giacomuzzi, Doris Moser (Hrsg.) Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis Korpusanalyse der Anthologie "Klagenfurter Texte" (1977-2011)

Neue Literatur auf der Bühne: Das Klagenfurter Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis lenkt eine breite mediale Aufmerksamkeit auf Autoren, Jury und Texte. Umso überraschender ist, dass die Literaturwissenschaft das Korpus der Anthologie "Die Besten. Klagenfurter Texte" bisher noch nicht näher untersucht hat. Genau dies unternimmt der vorliegende Band für den Zeitraum von 1977 bis 2011.

Literaturbetriebliche und hermeneutische Fragestellungen werden miteinander verbunden und die sich etablierende "Gegenwartsliteraturwissenschaft" weitergeführt. Mithilfe der Methode der Inhaltsanalyse generiert die Autorin statistisches Material zu den über 378 Kurztexten und verbindet ihre Beobachtungen mit den Interpretationen einzelner Texte und Textgruppen. Ergebnis ist eine umfassende Analyse der Anthologie, die die Vorlieben und Tendenzen einer einflussreichen literaturvermittelnden Institution widerspiegelt.


Das Codebuch zur Inhaltsanalyse der Klagenfurter Texte sowie alle inhaltsanalytischen Auswertungen stehen Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung. Den Link zum Download der Datei finden Sie in der rechten Spalte.

Karin Röhricht, M.A., lebt und arbeitet in Stuttgart. 2002 bis 2008 Germanistikstudium am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Auslandssemester in Kanada. Deutschlehrerin in Paris von 2008 bis 2010, danach Promotion sowie Lehrtätigkeiten am KIT. Seit 2015 Redakteurin an einem Fraunhofer-Institut (IPA).

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5495

ISBN: 978-3-7065-5495-4

Umfang: 352 Seiten

kartoniert

zahlreiche s/w-Abbildungen

Reihe: Angewandte Literaturwissenschaft

Band: 20

lieferbar

Preis:
EUR 34,90

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu