• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Michaela Ralser, Nora Bischoff, Flavia Guerrini, Christine Jost, Ulrich Leitner, Martina Reiterer Heimkindheiten

    Die Studie behandelt das System und die Realität der Fürsorge und Heimerziehung in Tirol und Vorarlberg anhand von vier untersuchten...…weiterlesen

  • Martin Krist, Albert Lichtblau Nationalsozialismus in Wien

    Ausführliche Darstellungen zur NS Zeit in Österreichs Bundeshauptstadt…weiterlesen

  • Melanie Hollaus, Heidi Schleich (Hrsg.) Bocksiedlung

    Eine der legendärsten Siedlungen Innsbrucks. Die Autorinnen lassen ZeitzeugInnen zu Wort kommen, die aus ihrem Leben und von ihren Erfahrungen...…weiterlesen

Eveline Christof, Erich Ribolits (Hrsg.) schulheft 4/13 - 152 Bildung und Emanzipation

Im vorliegenden schulheft legen Autorinnen und Autoren aus verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern den Fokus auf die Möglichkeiten und Grenzen organisierter Bildungsprozesse bei der Förderung von Emanzipationsprozessen. Inwieweit lassen sich emanzipatorische Ansprüche in einem Bildungssystem, das Integration in die gegebenen Strukturen der Gesellschaft verspricht und versprechen muss, überhaupt verwirklichen?

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5284

ISBN: 978-3-7065-5284-4

Umfang: 120 Seiten

Reihe: schulheft
Zeige alle Titel zu dieser Reihe


Band: 4/13

lieferbar

Preis:
EUR 14,50

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu