• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Horst Schreiber Als würden wir gar nicht existieren Arbeitsverhältnisse bei Post, Bus und Telekom Austria in Tirol

Eingeleitet wird die Studie mit einem Überblick über die Entwicklung von Post, Telekom und Postbus in den letzten Jahren. Den Hauptteil bilden ausführliche Interviews mit 33 Bediensteten, deren Aussagen unter Anonymisierung der Namen zu Portraits verdichtet wurden. Dadurch erhalten die LeserInnen einen eindringlichen Einblick in den Arbeitsalltag, die Nöte, Hoffnungen, Frustrationen und Verletzungen der vom Wirtschaftswandel erfassten Menschen.
Die geschilderten Arbeitsverhältnisse und der Umgang mit den ArbeitnehmerInnen, deren Wert von ihrer marktgerechten Verwertbarkeit abhängt, werden als Folgen politischer und ökonomischer Entwicklungsprozesse erkennbar.
Die Untersuchung, die die Sichtweise der ArbeitnehmerInnen in den Vordergrund stellt, möchte der Politik, den Medien und der Unternehmensleitung Denkanstöße geben, um sie näher an das heranzuführen, was die Arbeitenden zutiefst bewegt, damit auch konkrete Lösungsansätze und Verbesserungen gefunden werden.

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=1660

ISBN: 978-3-7065-1660-0

Umfang: 192 Seiten

lieferbar

Preis:
EUR 19,90 / CHF 35,90

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu