• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

journal für schulentwicklung 3/2017 Digitale Medien in Schule und Unterricht - Herausforderungen für die Schulentwicklung

Zum Thema
Digitale Medien in Schule und Unterricht sind vielerorts ein Thema, aber selten im grundlegenden Kontext von Schulentwicklung. Wie können die neuen Aufgaben und pädagogischen Herausforderungen, die sich durch die Digitalisierung für Schulen ergeben, ausgestaltet werden? Wie kann "digitale" Bildung im Schul- und Unterrichtsentwicklungsprozess entstehen, um Schülerinnen und Schüler auf eine erfolgreiche Teilhabe in einer mediatisierten Gesellschaft vorzubereiten?
Angesichts der zu erwartenden Entwicklung zum Lernen in der digitalisierten Gesellschaft, müssen Lehrende und Lernende wirksam unterstützt werden. Schulleitungen und weiteren inner- und außerschulischen Führungskräften kommt dabei eine zentrale Bedeutung für eine von Pädagogik geleitete Nutzung digitaler Medien zu, die im deutschsprachigen Raum bisher vielfach unterschätzt wurde. Das vorliegende Heft bietet deshalb zahlreiche Anregungen und Instrumente zur Gestaltung einer „digitalen" Schulentwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven.


Zum Inhalt


Thema
Julia Gerick, Birgit Eickelmann & Hans-Günter Rolff
Editorial


Julia Gerick, Birgit Eickelmann, Gesa Ramm & Thore-Olaf Kühn
Gelingensbedingungen für den Transfer schulischer Innovationen mit digitalen Medien. Ergebnisse aus einem Modellprojekt


Eva-Maria Glade & Mandy Schiefner-Rohs
Digital Leadership. Schulleitung und ihre Rolle für Schulentwicklung in, mit und durch digitalen Medien


Martin Fugmann
Die Bedeutung von Lernmanagementsystemen für die Unterrichtsentwicklung


Andreas Breiter
Medienkonzepte der Schule und die Rolle der Schulträger für die Medienentwicklungsplanung


Dominik Petko, Regina Schmid, Christine Pauli, Rita Stebler & Kurt Reusser
Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien. Neue Potenziale zur Gestaltung schülerorientierter Lehr- und Lernumgebungen


Silvia Hagen & Annemarie Kummer Wyss
Schule im digit-agilen Zeitalter. Reflexionen aus dem Zusammentreffen zweier Beratungswelten


Jürg Brühlmann
Bringt die Digitalisierung disruptive Entwicklungen auch an Schulen? Ein Essay


Methodenatelier


Birgit Eickelmann
Schulische Medienkonzepte als Instrument der Schulentwicklung


Service

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5621

ISBN:

Reihe: journal für schulentwicklung
Zeige alle Titel zu dieser Reihe


Band: 3/2017

lieferbar

Preis:
EUR 20,20

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu