• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Eveline Christof, Erich Ribolits, Eva Sattlberger, Johannes Zuber (Hrsg.) schulheft 4/11 - 144 Last Exit: LehrerInnenbildung. Ansätze zur Rettung der Schule

Derzeit häuft sich die Kritik an Schule und LehrerInnen in einem bisher noch nie dagewesenen Maß. Heranwachsende würden – so wird moniert – durch schulisches Lernen nicht adäquat auf ihre Eingliederung in die veränderten gesellschaftlichökonomischen Gegebenheiten vorbereitet. Der traditionelle pädagogische Ansatz, dass es Aufgabe der Schule wäre, Heranwachsende für das
Mitwirken an einer fortschreitend humaneren Gesellschaft zu befähigen, rückt bei dieser Argumentation weit in den Hintergrund.
Im vorliegenden schulheft werden vor sich gehende und angedachte Veränderungen in Schule und LehrerInnenausbildung aus bildungstheoretischer Sicht hinterfragt sowie Perspektiven aufgezeigt, die nicht einseitig an der angesprochenen Unterordnung unter politisch-ökonomische Vorgaben ausgerichtet sind.

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5041

Leseprobe

 Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus Horst Schreibers "1938 - Der Anschluss in den Bezirken Tirols". …weiterlesen

ISBN: 978-3-7065-5041-3

Umfang: 146 Seiten

Reihe: schulheft
Zeige alle Titel zu dieser Reihe


Band: 4/11

lieferbar

Preis:
EUR 14,00 / CHF 20,90

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu