• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Michaela Ralser, Nora Bischoff, Flavia Guerrini, Christine Jost, Ulrich Leitner, Martina Reiterer Heimkindheiten

    Die Studie behandelt das System und die Realität der Fürsorge und Heimerziehung in Tirol und Vorarlberg anhand von vier untersuchten...…weiterlesen

  • Martin Krist, Albert Lichtblau Nationalsozialismus in Wien

    Ausführliche Darstellungen zur NS Zeit in Österreichs Bundeshauptstadt…weiterlesen

  • Melanie Hollaus, Heidi Schleich (Hrsg.) Bocksiedlung

    Eine der legendärsten Siedlungen Innsbrucks. Die Autorinnen lassen ZeitzeugInnen zu Wort kommen, die aus ihrem Leben und von ihren Erfahrungen...…weiterlesen

Anton Rohrmoser (Hrsg.) Modelle und Reflexionen Bildungs- und Kulturarbeit in den Regionen

In diesem Buch berichten MitarbeiterInnnen der Arge Region Kultur über ihre vielfältigen Erfahrungen und Erkenntnisse aus mehr als 10 Jahren regionaler Bildungs- und Kulturarbeit. Die Arbeitsgemeinschaft für regionale Kultur und Bildung wurde 1985 als Dachverband lokaler und überregionaler Vereine gegründet und hat ihren Sitz im Niederösterreichischen Waldviertel. Experten setzen sich in dieser eindrucksvollen Gesamtschau mit laufenden Diskussionen und theoretischen Grundlagen auseinander, wobei die themenübergreifende und interdisziplinäre Herangehensweise wahrlich innovativen Charakter hat. Dies entspricht auch dem Wesen der Arbeitsgemeinschaft.
Die Beiträge setzen sich mit aktuellen Anliegen unserer Zeit auseinander. Hierbei geht es etwa um Trends in der Kulturdiskussion, neue Ansätze in der Forschung oder ein geändertes Anforderungsprofil an die Erwachsenenbildung.

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=1381

ISBN: 978-3-7065-1381-4

Umfang: 224 Seiten

16 Bilder

lieferbar

Preis:
EUR 29,90

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu