• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Peter Baumgartner, Sabine Payr Studieren und Forschen mit dem Internet

Das Internet ist im Studier- und Forschungsalltag nicht bloß ein zusätzliches Medium, sondern es verändert das wissenschaftliche Arbeiten grundlegend. Dieses Buch stellt bei der Behandlung der neuen Technologien stets die Frage, wo und wie sie in den Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens integriert werden können und welche neuen Fertigkeiten nötig sind, um nicht in der Datenflut zu versinken.
Der wissenschaftliche Arbeitsprozess - Studieren und Forschen - wird schrittweise anhand einer Abschlussarbeit von der ersten Idee bis zur Fertigstellung und Veröffentlichung erläutert. Zahlreiche Prüflisten, Diagramme und Aktionstabellen erleichtern die praktische Arbeit mit dem Buch. Verweise auf den dazugehörigen Web-Server ermöglichen den direkten Zugriff auf alle im Buch besprochenen Internet-Dienste und -Adressen.
Vom Studienanfänger bis zur Universitätsprofessorin - dieses Handbuch sollte auf keinem Schreibtisch fehlen!


Aus dem Inhalt:



  • Von der Idee zum Konzept

  • Recherchieren von Literatur

  • Verwendung des Internet (Suchstrategien, Ergebnissicherung)

  • E-Mail-Kommunikation

  • Lesen und Notieren

  • Schreiben (Strukturieren, Rohfassung erstellen und überarbeiten)

  • Zitate und Literaturvereichnis

  • Fertigstellung: Vom Titelblatt bis zum Anhang

  • Formatieren am PC

  • Präsentation der Ergebnisse

  • Publizieren als Buch, Aufsatz oder im Web

Zu den AutorInnen:
Dr. Sabine Payr ist Linguistin und seit ca. zehn Jahren auf dem Gebiet der neuen Medien in der Aus- und Weiterbildung tätig. Als freiberufliche Wissenschafterin hat sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte vor allem zum Medieneinsatz in der tertiären Bildung durchgeführt. Seit Juni 1998 ist sie im Projekt as.fit für die Kursentwicklung und das Tele-Training verantwortlich, seit 2000 ist sie am Austrian Research Institute for Artificial Intelligence in Wien tätig.
Dr. Peter Baumgartner ist Universitätsprofessor für Wirtschaftspädagogik am Institut für Organisation und Lernen (IOL) an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, stellvertretender Studiendekan, Leiter der Studienrichtung Wirtschaftspädagogik und Leiter der Abteilung "Wirtschaftspädagogik und Evaluationsforschung".

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=1319

ISBN: 978-3-7065-1319-7

Umfang: 270 Seiten

Reihe: Lernen mit interaktiven Medien

Band: 4

lieferbar

Preis:
EUR 29,90 / CHF 50,90

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu